– Organsprache –

D I E  M Ö G L I C H K E I T  D E S  K Ö R P E R S  S I C H  M I T Z U T E I L E N

Die Organsprache bezieht sich auf altes Wissen, das sich vor allem in den Redewendungen des Volkes bezieht, z.B. kennt jeder den Spruch: „Mir schlägt der Ärger auf den Magen“ oder „Das geht mir an die Nieren“

Oftmals gibt es körperliche Symptome, für die sich aus ärztlicher Sicht einfach keine Ursache finden lässt; dann wird gerne von psychosomatischen Problemen gesprochen. Es sind Gefühle/Emotionen, die anderweitig keine Möglichkeit haben, sich bemerkbar zu machen.

In der Zeit des Hippokrates betrachtete man Gesundheit als geist-körper-seelische Gesamtharmonie des Menschen mit sich selbst. Wenn wir auf der seelischen Ebene aus dem Gleichgewicht geraten, würden wir krank, hieß es. Wie der Schriftsteller Peter Altenberg sagte: „Die Krankheit ist der Aufschrei einer beleidigten Seele“.

Jeder Mensch hat seine eigene Seelensprache. Genau wie z.B. ein und dasselbe Wort viele verschiedene Bedeutungen haben kann. Entsprechend können bei dem einen Menschen Rückenschmerzen bedeuten, dass er zu viel Last mit sich herum trägt oder viel Verantwortung hat, bei einem anderen können Rückenschmerzen bedeuten, dass dieser Mensch von Existenzängsten geplagt wird; dass er Angst hat, alles zu verlieren und ohne jegliche Unterstützung dazustehen.

DER WEG ZU MIR SELBST …

Was uns unser Körper sagen will …

Wenn man an einer konkreten Erkrankung arbeiten möchte, sollte zu allererst den Grund für diese Erkrankung ausfindig zu machen. Denn viele Symptome sind zunächst einmal Warnsignale, um auf psychische Belastungen aufmerksam zu machen. (Der Begriff „Symptom“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet Warnung).

Überlege, welche Situation, welche Angst, welche Gefühle, welche Gedanken der Ursprung deiner Krankheit sein könnten?

Woran hindert dich deine Krankheit?

Wozu zwingt sie dich?

Worauf versucht dein Unterbewusstsein mit Nachdruck deine Aufmerksamkeit zu lenken?

Wovor hast du Angst?

Daher: Genieße das Leben, denn es hat ein Ablaufdatum!

Habe ich Sie neugierig gemacht? Weiteres Wissen habe ich für Sie mit

einem Vortrag: Organsprache – was mir mein Körper sagen will

und

ein Seminar | Workshop, bei dem man viel über sich selbst erfahren kann

Mobile Büromassage im Raum Stuttgart

Mobile Massage im Büro – gut für Mitarbeiter & für Unternehmen.
Gezieltes Stressmanagement & Entspannungsphasen am Arbeitsplatz fördern das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter.

Mehr Informationen finden Sie auf

www.mobile-bueromassage.eu