Massagen


Die Massage gilt als eine der ältesten, einfachsten und natürlichsten Methode, Erkrankungen vorzubeugen und unsere Gesundheit und Leistungskraft zu erhalten. Gerade in der heutigen Zeit, in der Menschen zunehmend unter Muskelverspannungen und Muskelschmerzen leiden, ist diese Methode beliebter und gefragter denn je.

Die Grundlage jeder Massage ist die Berührung und je nach Geschwindigkeit und Tiefe der Griffe kann sie anregend oder beruhigend sein.

Massage kann als systematische Form der Berührung definiert werden, die Wohlbefinden schafft oder die Gesundheit erhalten soll - kurzum die Massage wirkt entspannend und besitzt eine wohltuende Wirkung.


Es kommt nicht darauf an, wie eine Sache ist,
es kommt darauf an, wie sie wirkt.
Kurt Tucholsky